Geschichten aus der eigenen Feder
  Startseite
    Der interaktive Roman
    Kurzgeschichten
    Textfetzen
    Gedichte
    Leseproben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    leseratteswelt
    wortrausch
   
    herzpoetin

    - mehr Freunde


Links
   Autorenforum
   geliebt-gelacht-gestorben
   vogel6.de.tl
Letztes Feedback


http://myblog.de/federkino

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Über den Federschwinger:

Geschichten schreiben ist nicht schwer, solange sie fiktiv sind. Schwieriger wird es, wenn man etwas von sich selbst erzählen soll und das dann auch noch so gut verpackt, dass jeder der es liest, neugierig wird was die Person zu sagen hat.

Nun mein Leben ist im Grunde gar nicht so spannend. Ich empfinde es nicht so, auch wenn es ein paar Menschen gibt die anderer Meinung sind.

Mein Name ist Tina, ich lebe im nieselnden Norden, das hab ich mir so ausgesucht. Geboren wurde ich vor rund 45 Jahren im sonnigen Süden, doch dahin verschlägt es mich recht selten.

Ich wohne mit meinem Mann zusammen in zwei getrennten Haushalten, auch das ist beabsichtigt, da ich oft Ruhe brauche wenn mir einen neue Geschichte zufliegt. Ich lebe nachts und mein Tag beginnt oft erst gegen 17:00 Uhr, dann wenn normale Menschen für gewöhnlich von der Arbeit nachhause kommen.

Geschichten erdenken ist leichter wenn Fantasie in die Stille platzt. Der Fluss der Worte in der Einsamkeit gleicht einem ständigen Flüstern.

Manchmal kann dieser Fluss recht haltlos werden, wenn die Figuren eines Romans auf ihr Eigenleben bestehen und sich ein Nebenprotagonist in die Haupthandlung drängt.  

Wenn ich DEINE Neugier nun geweckt habe, dann schau einfach mal ob DICH das Thema einer Geschichte anspricht. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Wünsche dir viel Spaß beim lesen und gute Unterhaltung

 

Ich mag diese...
Musiker: Queen
Bon Jovi
Falco ...
Lieder: Out of the Dark
Bücher: ...
Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele von Suzanne Collins
Kissmet Knight - Vampirpsychologin von Lynda Hilburn
De Sookie Steakhouse Novelle von Charlain Harris
Autoren: Stephen King
Dan Brown
Cornelia Funke
Michel Ende
...
Ken Follett

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung