Geschichten aus der eigenen Feder
  Startseite
    Der interaktive Roman
    Kurzgeschichten
    Textfetzen
    Gedichte
    Leseproben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    leseratteswelt
    wortrausch
   
    herzpoetin

    - mehr Freunde


Links
   Autorenforum
   geliebt-gelacht-gestorben
   vogel6.de.tl
Letztes Feedback


http://myblog.de/federkino

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vierjahreszeitenbilder

Herbstmelancholie

Wehmütig weht der Wind über die Heide.

Ein Schäfer treibt sein Vieh zur letzten Reise,
sich satt fressen bevor der erste Schnee den Boden bedeckt.


Winterdepression

Dunkelheit umfängt den Tag.

Der Sonne kraftlos Scheinen reicht kaum hin bis zur Herzenstür.
Tränen der Trauer fließen leise.


Frühjahrsmüdigkeit

Trägheit dominiert die Zeit – die Welt versinkt im Gähnen

Einzig die Frühblüher strecken ihre Köpfe
der neuen Sonne entgegen.


Sommerlaune

Fast Stöhnend knarrt das trockene Holz

eines alten Schuppens unter der Hitze
Leichtfüßig tanzt eine Libelle über dem sumpfigen Wasser des Sees
.

28.5.10 05:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung